Christian Fueter, Münzmeister

Christian Fueter, Münzmeister geboren im Juni 1752 in London, gestorben im Januar 1844 in Bern.

Christian Fueter war der letzte Münzmeister von Bern. Unter seiner Leitung errang das Berner Geld den Ruf, eines der schönsten im ganzen Land zu sein. Bis heute werden die Münzen und Medaillons, welche unter der Leitung von Christian Fueter entstanden sind, von Sammlern und Numismatiker gesucht und begehrt.

Die letzten Jahre seines Lebens verbrachte der hoch geschätzte Mann in einem kleinen Zimmer in der schon geschlossenen Münzstätte in Bern. Er verstarb im biblischen Alter von 92 Jahren.